Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 (Februar 2012) + Initiative Sonntagssüß

 Sonntag!!
12 von 12- und Initiative Sonntagssüß- Zeit

Was für ein schöner Tag für die 12 Bilder vom 12.ten Februar.
Für die, die 12 von 12 noch nicht kennen:
Alle Teilnehmer schießen 12 Bilder über den Tag verteilt
und das immer am 12.ten jeden Monat.
Alles klar??
Dann gehts los!!

Gestern Abend hatten wir ganz liebe Gäste,
es gab Lasagne mit einem köstlichen Salat dazu
und als Nachtisch einen Schokokuchen mit flüssigem Kern
(Bilder und Rezepte folgen).
Die Spuren des Abends mussten erstmal beseitigt werden.

Heute waren wir zu Kaffe und Kuchen eingeladen,
den Kuchen, oder besser die Cupcakes hab ich gemacht.
Dies ist ein Teil des Nutella-Frostings
(160g weiche Nutella + 150g weiche Butter)

+ 150g gesiebter Puderzucker + einen Schluck Milch

Die eingefrorenen Smoothies (nach einer Idee von Frau Pimpinella)
 noch in einen Beutel packen, nimmt nicht soviel Platz weg.
Außerdem brauch ich ja die Form...

Noch ein bissl auf die Couch.

Spülmaschine fix ausräumen.

Welchen Aufsatz nehmen wir heute??

Hier nun mein Beitrag für die heutige Kuchentafel.
Cupcakes mit Nutella-Frosting

Cupcakes nach diesem Grundrezept:
150g weiche Butter
150g Zucker
- 5 Minuten schaumig rühren-
2 Eier
-nach und nach dazu geben-
200g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
-auch dazu geben-
150ml Milch
-unterrühren-
80g Mandelsplitter
-unterheben-

20 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen.



Auf gehts!!

Wieder zuhause noch eben die Stoffauswahl für eine Bestellung zusammenstellen.

Telefonieren mit Mama ♥

Das waren meine 12 von 12,
die Liste findet Ihr bei Frau Kännchen
und
die Kuchentafel ist heute gedeckt bei Katrin und bei Pinterest.

Lieben Dank fürs schauen!!
Jenny

Kommentare:

  1. oh, du hast aber einen schönen Blog!

    Lg von Liila

    AntwortenLöschen
  2. Aiii die Cupcakes sehen toll aus! Und Deine Stiefel gefallen mir gut!

    Liebe Grüße & einen schönen Montag,
    Anneke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar,
lieben Dank! Jenny