Sonntag, 27. Mai 2012

Initiative Sonntagssüß: Apfel-Cupcakes mit Baiser-Frosting

Puhhh, jetzt schaffe ich es doch noch am SONNTAG mein SONNTAGssüß zu posten!!

Eigentlich sollte es schon heute Nachmittag kommen,
aber ich musste weg und hatte eigentlich auch noch genug Zeit 
eingeplant, aber.....ich hatte nichts zum anziehen...nichts.
Der Schrank ist zwar bis obenhin voll, aber Ihr wisst ja wie das ist.
Nach dem 20igsten (ungelogen) Outfit, konnte ich mich dann entscheiden
aber auch nur weil meine Mutter bereits vor der Tür stand.

So, deshalb also zur späten Stunde mein Sonntagssüß zu Pfingsten.

Apfel-Cupcakes mit Baiser-Frosting und nem Rösken


Die Röschen habe ich aus Blütenpaste geformt,
fürs erste Mal finde ich sind sie gar nicht so schlecht geworden.
Aber man braucht eine Engelsgeduld bis sie endlich fertig sind...


Heute sammelt Katrin die ganzen Sonntagssüßen.
Ein schönes Restpfingstfest noch Ihr Lieben!!!
Jenny

Kommentare:

  1. Hi Jenny,
    wie schön die aussehen, die wären auch was für mich. Die Baisers hast du aber nachträglich draufgesetzt oder?
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christina,
      genau richtig, so wie das Marshmallow-Frosting ohne Marsmallows ist, wird das Baiser-Frosting nicht gebacken.
      Es kommt erst später drauf, nach dem abkühlen!

      Liebe Grüße Jenny

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar,
lieben Dank! Jenny